Wandern
Die Umgebung von Vyhne ist ein Paradies für Wanderer. Slowakische Wanderwege sind markiert mit einem einheitlichen System, so dass Sie nicht verloren gehen. Es gibt alle Arten von Strecken: lange Spaziergänge, kurze Spaziergänge, leichte Steigungen, schwierige Steigungen. Sie können zum Beispiel die Sitno steigen oder zu Fuß in den Hügeln hinter Stiavnica gehen und genießen von den spektakulären Blick über die Stadt. Direkt vor dem Haus können Sie anschließen an der Wanderweg zum Hodruša-Banska.

Moutainbike
Dank der Bemühungen einer Mountainbike-Club, sind acht verschiedene Mountainbikestrecken in den Bergen in der Nähe von Vyhne festgelegt. Die Radwege haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und ihre Länge variiert von 2 km bis 42 km. 
Auf der hier unten erwähnten Seite finden Sie alle Informationen die Sie benötigen, einschließlich Karten, das erforderliche Maß an Fitness etc. Und außerdem gibt es eine englische Version!
http://www.bajkomktajchom.sk/trasy 




Schwimmen
Vyhne war einst ein beliebter Badeort dank seiner heißen Quellen. Heute ist eine der Quellen in der Vodny Ray integriert worden. Vodny Ray ist ein Wasserpark mit mehreren Pools und Rutschen auf der anderen Seite des Dorfes. www.vodnyrajvyhne.sk
 
foto: Jan Dudas


Sie können aber auch in einen der vielen Seen in der Umgebung schwimmen. Die Stauseen, die vorher im Bergbau dienten, sind jetzt zum Schwimmen geeignet.

Pilze sammeln
Im Wald können Sie wählen oft Pilze sammeln. Aber seien Sie vorsichtig! Wenn Sie nur wenig Wissen über Pilze, fragen Sie dann Janko mit Ihnen zusammen im Wald zu gehen.




Reiten
Ein Bauernhof, Farma Gazdáčik, in Banska Bela bietet Ausritten auf Pferden für erfahrene Reiter. Dauer: 1-2 Stunden